Starmann Sonnenschutz GmbH

Hofstatt Mitten in München

  • Referenzen Details

Hofstatt Mitten in München

  • Architekt:

    MeiliPeter Architekten / CL Map GmbH

  • Baujahr: 2011/2012
  • Auftraggeber:

    Hines

  • Projektadresse:
    Gärbergraben , 81739 München

Projektbeschreibung

Im Herzen der Altstadt, einen Steinwurf vom Marienplatz entfernt, entsteht eines der bedeutendsten Stadtentwicklungsprojekte Münchens. Wo über viele Jahrzehnte Süddeutsche Zeitung und Abendzeitung untergebracht waren, präsentiert sich demnächst ein neuer Erlebnisraum mit hochwertigen Wohnungen, einer lebendigen Einkaufspassage und repräsentativen Büroflächen.

Die Hofstatt ist das neue Juwel der Münchner Innenstadt. Ein architektonisches Highlight, das denkmalgeschützte historische Gebäude und Fassaden mit spannenden Neubauten kombiniert. Ein aufregendes Stück Stadt, das mit seiner einmaligen Lage und besonderen Geschichte Maßstäbe setzt.

Kernstück der Hofstatt ist eine dreiarmige Passage, die durch ihre außergewöhnliche Architektur begeistert. Sie öffnet sich über großformatige und bestens sichtbare Eingänge zur Sendlinger Straße, Hackenstraße und Färbergraben. Dahinter sorgen organisch fließende Raumfolgen, großzügige Deckenhöhen und ein weitläufiger Marktplatz unter dem riesigen Lichthof des denkmalgeschützten ehemaligen Druckereigebäudes dafür, das jeder Besuch zum Erlebnis wird. In diesem außergewöhnlichen Umfeld wird sich ein heterogener Mietermix aus internationalen Top-Labels perfekt integrieren.

Die ersten Wohnungen sind voraussichtlich Mitte 2012 bezugsfertig. Die Eröffnung der Passage ist für Ende 2012 / Anfang 2013 geplant.

Konstruktion

Pfosten/Riegel-Fassaden, gebogene Ganzglasfassaden (Passagenverglasung), Glasdächer

 

< Zurück